Alle Reisen mit diesem Zeichen
inklusive Parken am Airport!
DIE REISEPROFIS
MIT EIGENEM FLUGHAFEN

Island

Erlebnisreise  /  8-tägig  /  ***- oder ****- Hotel  / Frühstück

Reiseverfügbarkeit

 
Reisebezeichnung
Hinreise
Rückreise
Preis pro Person
buchbar (wenig frei)
Island
Hinreise: 02.08.2022
Abreise: 09.08.2022
ab € 1.729

F
= buchbar
W
= buchbar (wenig frei)
A
= auf Anfrage
B
= nicht mehr buchbar


Reisebeschreibung

Island, die Insel im Nordmeer, wird oft als Land aus Feuer und Eis bezeichnet. Nirgends wird dieser Gegensatz so deutlich wie im isländischen Hochland. Die üppige Landschaft, geprägt von dampfenden Lavafeldern, Eiskappen, Gletschern und Geysiren, ist von einer elementaren Wildheit, die Sie nie mehr vergessen werden. Natürlich fehlen auch ein Besuch des berühmten Geysirs Strokkur und des historisch bedeutenden Nationalparks Þingvellir nicht auf dieser Reise.

Reiseverlauf:

1. Tag: Hannover - Keflavík - Reykjavík
Individuelle Anreise zum Flughafen Hannover und Flug mit SAS nach Keflavík (Umsteigeverbindung). Transfer zu Ihrem Hotel in Reykjavík.

2. Tag: Reykjavík: Stadtrundfahrt
Nach dem Frühstück werden Sie von Ihrer örtlichen Deutsch sprechenden Reiseleitung am Hotel abgeholt für Ihre gemeinsame Stadtrundfahrt. Sie sehen u.a. Harpan, das Konzerthaus der Stadt, sowie die Hallgrímskiche, die von dem Architekten Samúelsson entworfen wurde und heute das Wahrzeichen der Stadt Reykjavík ist. Ihre Farbe soll an die Gletscher der Insel erinnern. Erst im Jahre 1986 wurde sie fertiggestellt, zu einem großen Teil aus Spenden finanziert. Weiterhin sehen Sie das Rathaus, am Rande der Altstadt an einem See gelegen. Der futuristische Bau liegt teilweise über dem Wasser und ist über einen Steg zu erreichen. Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung.

3. Tag: Reykjavík: „Der Goldene Kreis"
Das erste Tagesziel ist der Nationalpark Þingvellir, der historisch und geologisch hochinteressant ist. Hier wurde das Zusammenleben der Isländer geregelt, Gesetze beschlossen und Gericht gehalten. Zuletzt wurde hier 1944 die Republik Island ausgerufen. An der Spalte Almannagjá ist es gut zu beobachten, wie sich die eurasische und die amerikanische Kontinentalplatte bisher auseinander bewegt haben. Das nächste Ziel ist das bekannte Geysirgebiet im Tal Haukadalur, wo der Geysir, der Namensgeber aller Springquellen der Welt, zwar meist ruht, aber die kleinere Springquelle Strokkur regelmäßig eine heiße Wasserfontäne in den Himmel schießt. In der Nähe befindet sich der Gullfoss – übersetzt: der goldene Wasserfall, der stufenförmig in die Schlucht des Flusses Hvítá hinabstürzt. Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Reykjavík: Optional: Blaue Lagune
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Optional können Sie am 4-stündigen Ausflug in das beliebte Thermalbad Blaue Lagune teilnehmen. Enthalten ist ein 2- stündiger Aufenthalt in der Lagune inklusive Handtuch und einem Getränk. Dieser Ausflug ist nur im Voraus buchbar!

5. Tag: Reykjavík: Zeit zur freien Verfügung
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Optional können Sie Ausflüge vor Ort buchen, z. B. Walbeobachtungstour oder Lavatour/Reiten.

6. Tag: Reykjavík: „Ausflug Südküste"
Die Südküste bietet eine Vielfalt an landschaftlichen Höhepunkten. Zunächst fahren Sie nach Hvolsvöllur, wo ein interessanter Film über den aktiven Vulkanismus der Insel gezeigt wird. Weiterfahrt zur Südspitze der Insel nach Vík in Mýrdalur, wo entweder Kap Dyrhóley oder der Küstenabschnitt Reynisfjara besucht werden. Auf dem Rückweg zum Hotel besichtigen Sie die beiden beeindruckenden Wasserfälle Skógafoss und Seljalandsfoss.

7. Tag: Reykjavík: Optional: Borgarfjördur
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Optional können Sie am Ausflug Borgarfjördur teilnehmen. Sie fahren in den Westen der Insel und besuchen die größte Heißwasserquelle Islands (Deildartunguhver), Lavawasserfälle sowie die Farm Bjarteyjarsandur, wo Sie eine kleine Erfrischung aus hauseigener Herstellung bekommen.

8. Tag: Reykjavík - Keflavik - Hannover
Transfer am frühen Morgen zum Flughafen in Keflavík. Rückflug mit SAS nach Hannover (Umsteigeverbindung).

Wichtige Informationen:

Reiseversicherungen:
Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Empfohlen wird der Abschluss einer Reise- Rücktrittskosten-Versicherung. Die Höhe der Prämie richtet sich nach dem Reisepreis. Die Informationsblätter zu Versicherungsprodukten können Sie vor Abschluss der Versicherung beim Veranstalter anfordern.

Hotelbeispiele:

***- Hotel Fosshotel Rauá
Das Fosshótel Rauá befindet sich unweit des Zentrums von Reykjavik. Die Zimmer verfügen über ein Flachbild-TV, kostenfreies WLAN, ein Bad mit Dusche/WC und Haartrockner.

****- Icelandair Hotel Natura
Das Icelandair Hotel Natura bietet eine zentrale Lage in Reykjavkostenfreies WLAN  im gesamten Hotel, einen Spabereich und  thematisch gestaltete, zum Teil frisch renovierte  Zimmer. Alle Zimmer sind mit eigenem Bad, Haartrockner, TV und Kühlschrank ausgestattet.

 

© Pro Travel (Poppe Reisen GmbH)
Seljalandsfoss © piabay (Poppe Reisen GmbH)


Allgemeine Bedingungen:
Vorbehaltlich Programm-, Hotel- und Flugplanänderungen. Tarif- und Wechselkursänderungen vorbehalten.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)/ Reisebedingungen von mundo Reisen GmbH & Co. KG.

Reisepapiere und Gesundheit:
Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Besondere Gesundheitsvorschriften sind nicht zu beachten. Diese Reise ist nur bedingt barrierefrei.

Veranstalter:
Poppe Erlebnisreisen - ein Marke von mundo Reisen GmbH & Co.KG
Industriestr. 38A
63150 Heusenstamm

Seljalandsfoss © pixabay (Poppe Reisen GmbH)

Eingeschlossene Leistungen:
Parken am Hannover Airport 
Flug ab/bis Hannover mit Scandinavian Airlines in der Economy Class inkl. Steuern und Gebühren 
7 Übernachtungen mit Frühstück im DZ im Hotel der gebuchten Kategorie 
1 Reiseführer pro Zimmer 
Örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung

Eingeschlossene Highlights: 
Stadtbesichtigung von Reykjavík + Ausflug „Der Goldene Kreis"
Nationalpark Þingvellir, Wasserfall Gullfoss und Tal Haukadalur mit den Springquellen Geysir und Strokkur
Ausflug „Südküste" - Wasserfälle Skógafoss und Seljalandsfoss

Nicht eingeschlossen
sind als optional bezeichnete Ausflüge, nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder sowie Ausgaben persönlicher Art.