Die Reiseprofis
mit eigenem Flughafen
Spanien / Andalusien

SPANIEN - ANDALUSISCHES TEMPERAMENT

ab 1.449

8-tägig | 4 Sterne -Hotels | Halbpension

  • Spannende Rundreise

Andalusien betört seit jeher die Besucher mit seiner Landschaft, Denkmälern und Leuten. Keine andere Region Spaniens hat das Bild der gesamten Nation so geprägt: Millionen von Olivenbäumen vor dem Hintergrund schneebedeckter Berggipfel, die feurigen Flamencotänzer - Andalusien verzaubert von jeher seine Besucher. Diese Rundreise macht Sie mit den schönsten Landschaften und glanzvollsten Städten bekannt. Erleben Sie prachtvolle Zeugnisse maurischen Erbes, jüdischen Geisteslebens und christlichen Glaubens im Reich von al-Andalus. Lassen Sie sich vom Charme Andalusiens einfangen!

Blick auf Cadiz
Blick auf Cordoba
Platz in Sevilla

Alle Infos zum Reiseangebot

Reiseverlauf

1. Tag (So): Hannover - Málaga
Flug mit Eurowings von Hannover nach Málaga. Nach Ankunft Transfer zu Ihrem Hotel an der Costa del Sol. 1 Nacht. Ca.12 km (A)

2. Tag (Mo): Malaga, Zentrum der Künstler - Naturpark El Torcal - Granada
Abfahrt nach Malaga. Von der Burg Gibralfaro haben Sie einen beeindruckenden Ausblick auf die Stadt. Danach machen Sie einen Rundgang durch die Altstadt von Malaga, vorbei am Geburtshaus und dem Museum von Pablo Picasso, der Kathedrale, dem römischen Theater und dem lebhaften Atarazanas Markt. Zeit zur freien Gestaltung des Mittagessens. Abfahrt zum Naturschutzgebiet "El Torcal", das mit seinen außergewöhnlichen Karstformationen zu den beeindruckendsten Landschaften Spaniens zählt. Seine Kalkformationen verwandeln die Landschaft in eine surreale, fast unheimliche Atmosphäre. Am Nachmittag setzen Sie die Fahrt Richtung Granada fort. 2 Nächte in Granada. Ca.184 km (F, A)

3. Tag (Di): Die Alhambra - Wahrzeichen Granadas und ganz Andalusiens
Heute Besichtigung des wohl bekanntesten Wahrzeichen Spaniens: die Alhambra, die rote Festung, wie sie auch genannt wird - eine der besten Beispiele maurischer Baukunst und die am meist besuchteste Sehenswürdigkeit Spaniens! Das Flair der vergangenen Zeiten der Kalifen und das Märchen aus 1001 Nacht sind hier überall spürbar.
Nachmittags Stadtrundgang durch die engen Gassen des Zentrums von Granada in Richtung Kathedrale und Königskapelle. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Rückfahrt zum Hotel. Ca.12 km (F, A)

4. Tag (Mi): Córdoba - Schmelztiegel der Kulturen und Zentrum der Reitkunst
Abfahrt nach Cordoba. Die Landstraße führt Sie durch das größte Olivenanbaugebiet der Welt. Ein Monument allein ist Grund genug, Córdoba ganz oben auf die Reiseliste zu setzen: die faszinierende Mezquita, eines der größten islamischen Gebäude der Welt. Die Moschee-Kathedrale ist Symbol für die reiche Kultur, die hier vor mehr als einem Jahrtausend blühte, als Córdoba die Hauptstadt des islamischen Spaniens und Westeuropas größte und kultivierteste Stadt war. Córdobas wahrer Charme entfaltet sich bei der Erkundung der verwinkelten, gepflasterten Gassen der mittelalterlichen Stadt und dem Judenviertel. Ein Spaziergang führt vorbei an schmiedeeisernen Balkonen und bunten Topfpflanzen, grünen und schattigen Innenhöfen und alten Gebäuden aus goldenem Stein. Am Abend erwartet Sie ein magisches Erlebnis. Sie gehen in ein traditionelles Restaurant und schauen im Anschluss eine wundervolle Reitkunst-Vorführung an, welche in den Königlichen Ställen "Caballerizas Reales" von Córdoba stattfindet. Die Vorführung präsentiert dem Zuschauer eine Kombination aus Elementen der klassischen und andalusischen Reitkunst. Für Kenner gehört diese Reitschule zur Weltklasse. 1 Nacht in Cordoba. Ca. 180 km (F, A)

5. Tag (Do): Königliches Sevilla
 Sevilla - die Hauptstadt Andalusiens - ist weltberühmt, nicht nur wegen der bekannten Opern "Carmen", "Der Barbier von Sevilla" und "Don Juan", die in Sevilla spielen, sondern auch wegen seines sehr schönen Stadtbildes und seiner vielen Kulturdenkmäler. Heute werden Sie Sevilla auf eine neue Art und Weise kennenlernen. Sie beginnen Ihre Tour bei einem ganz besonderen Projekt: "Las Setas" (die Pilze). Dieses Projekt stammt vom deutschen Architekten Jürgen Mayer und ist die größte Holzkonstruktion der Welt. Es besteht aus mehreren Ebenen und es führt ein gewundener Weg nach oben. Auf dem Weg hinauf offenbart sich nach und nach die Stadt, bis Sie den höchsten Punkt erreichen, den Mirador, von dem Sie einen 360-Grad-Blick auf Sevilla genießen können. Nach dem Besuch der "Setas" erkunden Sie bei einer Panoramarundfahrt den Maria Luisa Park zusammen mit seinen Gebäuden der Ibero-Amerikanischen Ausstellung des Jahres 1929. Anschließend geht es in das berühmte Altstadtviertel "Barrio de Santa Cruz". Auf einem Spaziergang lernen Sie Sevilla aus historischer und künstlerischer Sicht kennen und verstehen. Hierzu darf die Kathedrale mit der der weltberühmten Giralda, dem Glockenturm und ehemaligen Minarett, nicht fehlen. Mittags werden Sie bei Flamenco-Musik in historischer Umgebung eine Paella probieren. Im Anschluss Freizeit, um Sevilla auf eigne Faust zu erkunden Am Abend haben Sie die Möglichkeit, noch einmal die "Setas" aufzusuchen, denn abends findet eine Sound & Lichtshow statt, bei der Sie Sevilla by night in all ihrer Schönheit von der Aussichtsplattform bewundern können. 1 Nacht in Sevilla. Ca. 145 km (F,M)

6. Tag (Fr): Auf der Route der weißen Dörfer nach Jerez
Zunächst geht es nach Ronda, eines der andalusischen weißen Städtchen im bergigen Hinterland mit einer spektakulären Schlucht. Die "Neue Brücke" führt über diese Schlucht und verbindet Rondas Altstadt mit der Neustadt. Rondas Altstadt stammt größtenteils aus islamischer Zeit, seinerzeit ein wichtiges kulturelles Zentrum voller Moscheen und Palästen. Die gitterförmige "neue" Stadt thront auf steilen Klippen mit Parks und Promenaden, die königlich über die umliegenden Berge blicken. Im Anschluss fahren Sie über eine malerische Straße nach Jerez de la Frontera, vorbei an den berühmten weißen Dörfern Andalusiens, eines pittoresker als das andere. Jerez ist eine Stadt voll sonniger Eleganz, verschwiegener Plätze und in Schönheit alt gewordener Monumente. Eine lebendige, moderne andalusische Stadt, in der Modemarken in alten Palästen leben und man stilvoll in einfachen Tavernen ein Glas Fino (Sherry) genießt. Schon seit Jahrhunderten gehören Pferde und Wein zur Tradition der Stadt Jerez. Sie werden heute eine bekannte Bodega besuchen. In einzigartiger Umgebung lagern hier die Weine und Brandys in Tausenden von hundertjährigen Holzfässern. Bei einer Führung erfahren Sie, wie der weltberühmte Sherry hergestellt wird. Eine Kostprobe der verschiedenen Sherry-Sorten darf im Anschluss natürlich nicht fehlen. Imbiss in der Gastrobar "La Taperia" mit einer Auswahl an modernen Tapas. Übernachtung in Jerez. Ca. 255 km (F,S)

7. Tag (Sa): Von Cadiz über Gibraltar nach Malaga
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Cádiz. Die weltoffene Hafenstadt gilt als älteste Stadt Europas. Die Altstadt mit prächtigen Gebäuden und Türmen ist außerdem berühmt für seinen Karneval. Das Cádiz der Neuzeit liegt auf einer Landzunge, an deren nordwestlichen Spitze die historische Altstadt. Das alte Zentrum wird fast vollständig von Stadtmauern umgeben, dazwischen befindet sich das Gewirr von Gassen und Plätzen. Weiter geht es nach Gibraltar. "The Rock" liegt strategisch günstig vor Europa und Afrika und daher ist das britische Überseegebiet seit jeher heiß umstritten. In der Kronkolonie gibt es Fish `n` Chips, rote Postboxen & Telefonhäuschen, rote Doppeldeckerbusse und das (Gibraltar-) Pfund. Und der King lächelt geduldig von Plakaten. Was es nicht gibt: britischen Dauerregen und Linksverkehr. Kleiner Stadtrundgang und Freizeit, um steuerfreie Einkäufe zu machen oder eine Tour in das Naturschutzgebiet zu unternehmen. Hier finden Sie die bekannten Berberaffen sowie die St Michael`s Tropfsteinhöhlen. Weiterfahrt in Richtung Malaga. Ca.268 km (F,A)

8. Tag (So): Rückflug nach Hannover
Je nach Abflugzeit Transfer zum Flughafen (ca. 12 km) und Rückflug mit Eurowings nach Hannover. (F)

Abkürzungen:
F = Frühstück, M=Mittagessen, A = Abendessen, S= Snack/Imbiss

Wichtiger Hinweis
Besichtigung Alhambra und Generalife Gärten: Aufgrund einer begrenzt zugelassenen Teilnehmerzahl pro Tag kann es in Einzelfällen zu Programmänderungen bzw. Änderungen des Reiseverlaufs kommen. Für die vorherige Registrierung benötigen wir bei Reiseanmeldung eine Kopie des Reisepasses oder Personalausweises. Wichtig: Sie benötigen bei der Besichtigung das gleiche Ausweisdokument wie bei der vorherigen Registrierung. 

Unterkunft

Ihre Hotels

  • Raum Malaga: Hotel Alay (Landeskat.: 4 Sterne)
  • Granada: Urban Dream (Landeskat.: 4 Sterne);
  • Cordoba: Hesperia Cordoba (Landeskat.: 4 Sterne); 
  • Sevilla: Sevilla Kubb (Landeskat.: 4 Sterne); 
  • Jerez de la Frontera: Exe Guadalete (Landeskat.: 4 Sterne)

Hoteländerungen vorbehalten.

Fluginformationen

Voraussichtliche Flugzeiten
Abflug Hannover 15:45h, Ankunft Malaga 19:05h EW 3570
Abflug Malaga 19:50h, Ankunft Hannover 23:10h EW 3571
(Stand 10/2023)

Reisetermin und Preise

Reisezeitraum Status Preis pro Person
26.05. – 02.06.2024 ausgebucht ab 1.449 €
08.09. – 15.09.2024 buchbar ab 1.449 € Zur Buchung
22.09. – 29.09.2024 ausgebucht ab 1.479 €
06.10. – 13.10.2024 buchbar ab 1.649 € Zur Buchung

Noch mehr Urlaub

Rundreise

Schweiz

Standortreise

Italien

Rundreise

Estland, Litauen, Lettland

Standortreise

Italien

Standortreise

Albanien

Eingeschlossene Leistungen

  • Parken am Hannover Airport
  • Flug mit Eurowings von Hannover nach Málaga und zurück inkl. Gebühren (Stand:9/2023)
  • ein Gepäckstück mit max. 23 kg sowie ein kleines Handgepäck mit den Maßen 40x30x25 cm
  • Transfers lt. Reiseverlauf 
  • 7 Nächte in Hotels (Landeskategorie: 4 Sterne)
  • 7x Frühstück, 5x Abendessen,1 x Tapas Imbiss, 1x Mittagessen
  • Rundreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten Reisebus
  • örtliche, deutschsprechende Reiseleitung während der gesamten Rundreise
  • Informationsmaterial und digitaler Reiseführer
  • Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder (Audio-System/Kopfhörer für Ausflüge während der Rundreise):

Nicht eingeschlossen

  • Getränke und Trinkgelder 
  • persönliche Ausgaben 

Wissenswertes

Einreise-/Visabestimmungen Spanien
Deutsche Staatsbürger benötigen einen Personalausweis oder Reisepass, der mindestens bis Ende der Reise gültig sein muss. Für Bürger aus anderen Staaten können andere Einreise- und Visabedingungen gelten.

Impfbestimmungen/Spanien  
Es wird auf die Impfempfehlungen des Robert-Koch-Instituts (www.rki.de) verwiesen und informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Impf- bzw. Gesundheitsbestimmungen des Reiselandes z.B. bei ihrem Arzt, beim Centrum für Reisemedizin (www.crm.de) oder dem Tropeninstitut.

Reisebedingungen/Rücktritt
Sie können jederzeit durch schriftliche Erklärung von der Reise zurücktreten. Bei Rücktritt werden folgende Stornogebühren vom Gesamtreisepreis fällig:
Bis 42 Tage vor Reisebeginn 20 %;
vom 41. bis 30. Tag vor Reisebeginn 35 %;
vom 29. bis 22. Tag vor Reisebeginn 45 %;
vom 21. bis 15. Tag vor Reisebeginn 55 %;
vom 14. bis 7. Tag vor Reisebeginn 75 %;
ab 6. Tag vor Reisebeginn 85 % des Reisepreises.

Ansonsten gelten die Reisebedingungen des Kataloges "DERTOUR Gruppenreisen weltweit" 2023/2024.

Zahlung
Zahlungen auf den Reisepreis dürfen nur gegen Aushändigung des Sicherungsscheines erfolgen. Bei Vertragsabschluss zahlen Sie bitte 20% des Reisepreises an. Den Restbetrag zahlen Sie bitte nach Erhalt der Rechnung.

Mindesteilnehmerzahl 
Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Eingeschränkte Mobilität:
Die gebuchte(n) Reiseleistung(en) ist/sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar. Sollten Sie detailliertere Informationen über die Geeignetheit für Personen mit eingeschränkter Mobilität wünschen, kontaktieren Sie bitte Ihre Buchungsstelle.

Programm:
Flug-, Hotel- und Programmänderungen vorbehalten. Programmänderungen oder Abweichungen in der Reihenfolge der geplanten Besichtigungen bleiben vorbehalten. Die endgültige Reihenfolge sowie die Abfahrtszeiten werden von der Reiseleitung vor Ort bekannt gegeben.

Datenschutz:
Die DER Touristik Deutschland GmbH verarbeitet die von Ihnen angegebenen Informationen nach den Vorgaben des europäischen bzw. deutschen Datenschutzrechts. Weitere Angaben dazu finden Sie bei www.dertouristik.info unter dem Begriff Datenschutz.

Reiseversicherungen: 
Empfohlen wird der Abschluss eines Reiseversicherungspaketes. Bitte beachten Sie, dass die genannten Reisepreise keine Reiserücktritts-Versicherung (Stornokosten-Versicherung und Reiseabbruch-Versicherung) enthalten. Wenn Sie vor Reiseantritt von Ihrer Reise zurücktreten, entstehen Stornokosten. Bei Reiseabbruch können zusätzliche Rückreise- und sonstige Mehrkosten entstehen. Deshalb empfiehlt sich der Abschluss des speziellen RundumSorglos-Schutzes der ERGO Reiseversicherung AG, Thomas-Dehler-Str. 2, 81737 München. Er beinhaltet neben der Reiserücktritts-Versicherung einen umfassenden Reiseschutz mit Notruf-Service rund um die Uhr.

Reservierte Flüge:
Zu den angebotenen Abflugterminen und Abflughäfen sind Flugplätze zu attraktiven DERTOUR-Konditionen reserviert. Nach Auslastung dieser Kapazitäten und bei kurzfristigen Buchungen ab 3 Monaten vor Reisebeginn kann es zu Aufpreisen kommen, die wir an Sie weiterleiten müssen. Bitte beachten Sie daher: Früh buchen lohnt sich!

Mit gutem Gewissen in den Urlaub:
Gemeinsam mit der DER Touristik können Sie unter https://dertouristik.myclimate.org in hochwertige Klimaschutzprojekte unseres Kompensationspartner myclimate investieren und somit direkt die Umwelteffekte ihres Flugs ausgleichen. In den Projektregionen werden beispielsweise fossile Energiequellen durch erneuerbare Energien ersetzt, energieeffiziente Technologien eingeführt und lokale Aufforstungsmaßnahmen mit Kleinbauern umgesetzt.  Konkret unterstützt die DER Touristik Group unter anderem Projekte, die Lebensraum für Ruandas letzte Berggorillas schaffen und Menschen in Uganda Zugang zu sauberem Trinkwasser ermöglichen. Am Ende kommt Ihre Spende nicht nur der Umwelt zugute, sondern auch der lokalen Bevölkerung, die im Zuge der Projektmaßnahmen stets von den sozialen, ökonomischen und ökologischen Verbesserungen profitiert.

Veranstalter
DERTOUR - Eine Marke der DER Touristik Deutschland GmbH
Humboldtstraße 140-144
51149 Köln 

Informationen zum Parken

Inklusive Parken am Airport!

Mit den Reiseunterlagen erhalten Sie einen Parkgutschein zur Ein- und Ausfahrt für die Parkhäuser 2-7.

Veranstalter: DERTOUR – Eine Marke der DER Touristik Deutschland GmbH, Humboldtstraße 140–144, 51149 Köln
Dokumente des Reiseveranstalters