DIE REISEPROFIS
MIT EIGENEM FLUGHAFEN

Unberührtes Andalusien - Costa de la Luz

Erlebnisreise  /  8-tägig  /  ****- Hotel  /  Halbpension

Reiseverfügbarkeit

 
Reisebezeichnung
Hinreise
Rückreise
Preis pro Person
buchbar
Unberührtes Andalusien - Costa de la Luz
Hinreise: 18.04.2018
Abreise: 25.04.2018
€ 749,–
buchbar
Unberührtes Andalusien - Costa de la Luz
Hinreise: 02.05.2018
Abreise: 09.05.2018
€ 779,–
buchbar
Unberührtes Andalusien - Costa de la Luz
Hinreise: 13.06.2018
Abreise: 20.06.2018
€ 839,–

F
= buchbar
W
= buchbar (wenig frei)
A
= auf Anfrage
B
= nicht mehr buchbar


Reisebeschreibung

"Costa de la Luz" - die "Küste des Lichts" ist die südlichste atlantische Küste Europas im westlichen Andalusien. Träumen Sie manchmal von Stränden, wie man sie nur aus der Werbung kennt? Wo sich der feine goldfarbene Sand wie Pulverschnee kilometerlang die Küste entlang zieht und richtig Leuchtturm-Romantik aufkommt? Wo das Wasser so blau und klar ist wie das Mittelmeer vor 50 Jahren. Hier findet man alles, was man sich unter Andalusien vorstellt von der Küste bis ins Hochgebirge: weiße Dörfer, große Landgüter, eine herrlich weite Landschaft, Pferde, Stiere, Flamenco, grenzenlose Olivenhaine und den weltweit einzigartigen Sherry. Höhepunkte voller Geschichte, Kunst und Kultur. Im milden Klima und bei reichhaltigen kulinarischen Spezialitäten, erleben Sie die durch Traditionen geprägte andalusische Lebensart. Lassen auch Sie sich von dem unvergesslichen Erlebnis verzaubern!

Reiseverlauf:

1. Tag: Hannover - Jerez de la Frontera
Flug mit TUI fly von Hannover nach Faro. Begrüßung durch die Reiseleitung und Hoteltransfer. (A)

2. - 7. Tag: Costa de la Luz / Andalusien
Während dieser Tage werden Ihnen die Schönheiten des westlichen Andalusiens mit dem fakultativen Ausflugsprogramm näher gebracht. (Zusätzlich buchbar, p. Pers. 199,- €), (F, A)

Ausflugspaket: Huelva mit der Kolumbus Route, halbtägig
Sie lernen die Provinzhauptstadt Huelva, die Stadt des Lichtes, kennen. Sie besuchen u. a. die Kirche von San Pedro, die Conception Kathedrale Merced und spazieren durch die Plaza de las Monjas und entlang pittoresker Häuserzeilen im Viertel Königin Victoria, einem Erbe der britischen Kultur. Anschließend besuchen Sie die Highlights der Kolumbus Route. Erste Station ist das Kloster La Rabida. Hier fand der Prozess gegen Kolumbus statt, bevor er seine Seereisen plante und den amerikanischen Kontinent entdeckte. Besuchen Sie das Museum der drei Kolumbusschiffe, das im Jahr 1992 erbaut wurde, um die Entdeckung Amerikas zu ehren. Hier befinden sich die Nachbildungen der drei Karavellen: La Niña, La Pinta und Santa Maria.

Ausflugspaket: Niebla - El Rocío, ganztägig
Zuerst besuchen Sie das wunderschöne Dorf Niebla mit seinen imposanten Stadtmauern. Sie lernen die vielfältige Geschichte Nieblas kennen und sehen die Kirche San Martín, die Kirche Nuestra Señora de la Granada, den Marktplatz und das alte Krankenhaus, dessen Geschichte bis in das das 16. Jahrhundert zurückreicht. Höhepunkt ist die Besichtigung der Burg. Die große Anlage liegt innerhalb der Stadtmauern. In einem Seitenteil der Mauern öffnet sich der Alkazar Los Guzmanes, ein Bau aus dem Mittelalter mit Wehrtürmen und Innenhöfen. Gegen Mittag erreichen Sie El Rocío, das weit über die spanischen Grenzen hinaus als Wallfahrtsort bekannt ist. Sie haben Gelegenheit  durch die schönen Gassen mit zahlreichen Tapasbars.

Ausflugspaket: Sevilla, ganztägig
Ein Höhepunkt Ihrer Reise nach Andalusien ist der Besuch der maurischen Königsstadt Sevilla. Sie ist nicht nur Hauptstadt Andalusiens, sondern gilt wegen ihrer prächtigen Barockfassaden und Baudenkmäler auch als schönste Stadt Andalusiens und ist Heimat von "Carmen", "Don Juan" und dem "Barbier von Sevilla". Viele Gegensätze prägen das Stadtbild. Geschichte, Moderne, Fortschritt und Tradition spiegeln das Bild dieser lebendigen Kulturmetropole wider. Auf der Stadtrundfahrt gelangen Sie u. a. zu Spaniens größter und Europas drittgrößter Kathedrale, Santa Maria. Im Mittelpunkt der eindrucksvollen und detailverliebten, bis ins 17. Jahrhundert ausgebauten Anlage steht das Wahrzeichen Sevillas, der Glockenturm Giralda. In dem einstigen Minarett-Turm La Giralda können dank der Rampen sogar Reiter zu Pferd hinaufsteigen. Weiterfahrt vorbei am Luisa Park zur Plaza Espagna.

8. Tag: Faro - Hannover
Transfer zum Flughafen und Rückflug mit TUI fly nach Hannover. (F)

Abkürzungen:
F = Frühstück, - A = Abendessen

Sevilla
Puerto Antilla Grand Hotel


Ihr Hotel: **** Puerto Antilla Grand Hotel
Die gepflegte Hotelanlage im andalusischen Kolonialstil befindet sich im touristischen Zentrum von Islantilla und verfügt über einen direkten Zugang über die Strandpromenade und die Dünen zum kilometerlangen, feinsandigen Strand. Zahlreiche Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Umgebung.  Eine Bushaltestelle ist nur etwa 200 m vom Hotel entfernt. Im weitläufigen, gepflegten Gartenbereich finden Sie die Poollandschaft mit mehreren Süßwasser-Swimmingpools, Sonnenterrassen und Liegewiesen. Liegen stehen Ihnen am Pool kostenlos zur Verfügung. Zu den Einrichtungen zählen eine Empfangshalle mit Rezeption, Lift, Buffetrestaurant, A-la-carte-Restaurant, Lobbybar, und Boutiquen. Gegen Gebühr steht Ihnen das hoteleigene, ca. 1.000 qm große Spa- und Wellnesscenter mit beheizbarem Hallenbad, finnischer Sauna,Hammam und Whirlpool zur Verfügung. Die komfortabel eingerichteten Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, Safe, Sat.-TV, Klimaanlage/Heizung und teilweise Balkon oder Terrasse.

(Die Hotelkategorie entspricht der Landeskategorie. Verschiedene Zimmer-/ Hoteleinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Hoteländerung vorbehalten).

Programm:
Die örtlichen Vertragspartner sind bemüht, das bestätigte Reiseprogramm ohne Änderungen oder Abweichungen durchzuführen. Änderungen, die die Reihenfolge der geplanten Besichtigungen betreffen, bleiben vorbehalten. Die endgültige Reihenfolge sowie die Abfahrtszeiten werden von der Reiseleitung vor Ort bekannt gegeben.

An-/Abreise:
Der An- und Abreisetag gilt als Reisetag. Flugzeiten und -pläne können unter Umständen kurzfristig geändert werden.

Mindestteilnehmerzahl:
Grundprogramm, Ausflugspaket 25 Personen (muss seitens des Veranstalters bis 28 Tage vor Reisebeginn erreicht werden).

Veranstalter:
DER Touristik Deutschland GmbH
Emil-von-Behring-Str. 6
60439 Frankfurt

In einer Bodega

Eingeschlossene Leistungen:
Flug mit TUI fly von Hannover nach Faro und zurück inkl. Gebühren (Stand: 6/2017)
Transfers lt. Reiseverlauf
7 Nächte mit Halbpension in der gebuchten Hotelkategorie
Begrüßungscocktail
örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
Informationsmaterial und Reiseführer
Parken am Hannover Airport in einem Touristik Parkhaus 

Ausflugspaket (zusätzlich buchbar, p. Pers. 199,- €)
Huelva mit der Kolumbus Route, halbtägig
Niebla - El Rocio, ganztägig
Sevilla, ganztägig
örtliche, deutschsprechende Reiseleitung

Nicht eingeschlossen:
Getränke und Trinkgelder
persönliche Ausgaben
Ausflugspaket
Reiseversicherungen