Alle Reisen mit diesem Zeichen
inklusive Parken am Airport!
DIE REISEPROFIS
MIT EIGENEM FLUGHAFEN

Sizilien - Schatzkammer der Geschichte

8-tägig  /  ***- oder ****- Hotel  /  Halbpension

Reiseverfügbarkeit

 
Reisebezeichnung
Hinreise
Rückreise
Preis pro Person
buchbar
Sizilien - Schatzkammer der Geschichte
Hinreise: 11.09.2020
Abreise: 18.09.2020
ab € 759
buchbar
Sizilien - Schatzkammer der Geschichte
Hinreise: 23.10.2020
Abreise: 30.10.2020
ab € 699

F
= buchbar
W
= buchbar (wenig frei)
A
= auf Anfrage
B
= nicht mehr buchbar


Reisebeschreibung

Schenken Sie Sizilien eine Woche Aufmerksamkeit und es wird Sie mit einer eindrucksvollen Geschichte belohnen! Neben der kontrastvollen Landschaft finden sich viele Zeugnisse aus Geschichte und Kultur. Eine Reise nach Sizilien, der größten Insel des Mittelmeeres, ist eine Reise in Raum und Zeit. Freuen Sie sich über die landschaftliche Vielfalt, die grünen Hügel und Täler im Landesinneren bis hin zum Ätna, dem Wahrzeichen und Berg der Berge, wie ihn die Sizilianer nennen. Die zahlreichen Kulturdenkmäler, Zeugen der wechselvollen Geschichte, in der viele Völker ihre Spuren hinterlassen haben, finden sich auf der ganzen Insel. Von den griechischen Tempeln, den römischen Denkmälern, den Castellen und Domen, bis hin zu den königlichen Bauten in Palermo, bietet Ihnen die stolze Insel eine wahre Schatzkammer der Geschichte.

Reiseverlauf

1. Tag (Fr): Hannover - Catania
Flug mit Corendon von Hannover nach Sizilien. Empfang durch die örtliche Reiseleitung am Flughafen und Transfer zum Hotel. ca. 180 km (A)

2. Tag (Sa): Ausflugspaket: Erice - Segesta
Die Fahrt geht in den Westen der Insel. Dort besuchen Sie das antike Städtchen Erice. Nicht selten umhüllt Nebel das kleine malerische Städtchen und erzeugt eine mystische Stimmung. Der Ausblick auf die Salinen von Trapani, die Ägadischen Inseln und die Bucht von Bonagia ist einmalig. Spazieren Sie durch die Gassen der Altstadt. In einer Bäckerei, die nach Jahrhundertalten Rezepten backt, haben Sie vor der Weiterfahrt nach Segesta die Möglichkeit das traditionelle Mandelgebäck zu probieren. In Segesta besichtigen Sie den rätselhaften unvollendeten Tempel mit seinen 36 dorischen Säulen. Rückfahrt zum Hotel. Ca. 350 km (F, A)

3. Tag (So): Ausflugspaket: Unbekanntes Sizilien
Dieser halbtägige Ausflug führt Sie auf die bekannteste Bergkette Siziliens: das Madoniengebirge und zum malerischen Dorf Castelbuono, wo Sie einen kleinen Rundgang in der Altstadt unternehmen und u.a. die alte Burg besichtigen werden. Eine Kostprobe des hier hergestellten köstlichen Nougats ist ein Muss! Es bleibt noch eine wenig Zeit, alleine in dieser Ortschaft einen Spaziergang zu unternehmen, um das Alltagsleben der Sizilianer des Hinterlandes zu erleben. Anschließend besuchen Sie ein typisches Weingut und probieren die lokalen Wein.  Danach Rückfahrt zum Hotel. Ca. 70 km (F, A)

4. Tag (Mo): Zusatzausflug: Palermo - Monreale (vor Ort buchbar)
Palermo, die Wiege antiker Kulturen, mit seinen arabischen Kuppeln, Barockfassaden, normannischen Festungen und wunderschönen Gärten. Sie besuchen einen der bedeutendsten Sakralbauten des Mittelalters, die Kathedrale mit dem Grabmal des Stauferkönigs Friedrichs dem II., sowie den Dom von Monreale, dessen kunsthistorische Bedeutung vor allem auf den einzigartigen Mosaikzyklen beruht. Auf Ihrer Besichtigungsfahrt sehen Sie u. a. die Eremitenkirche San Giovanni. Die bezaubernde Panoramafahrt führt Sie weiter auf den heiligen Berg von Palermo, den Monte Pellegrino. In einer natürlichen Höhle befindet sich die Grotte der heiligen Rosalia, der Schutzpatronin der Stadt. Danach erfolgt die Rückfahrt zum Hotel. Ca. 180 km (F, A)

5. Tag (Di): Ausflugspaket: Ätna - Taormina
Dieser Ausflug führt Sie zum bekanntesten Wahrzeichen Siziliens, dem Ätna, auch "Mongibello" genannt. Der höchste Berg Siziliens ist zugleich der größte noch tätige Vulkan Europas. Auf der Höhenstraße geht es hinauf zu den beeindruckenden Lavafeldern auf knapp 200 m Höhe zum Silvestri Krater (wetterbedingt). Von dem fast dauerhaft mit Schnee bedecktem Gipfel ziehen sich verschiedenste Vegetationszonen um den Berg. Später fahren Sie zur malerischen Stadt Taormina. Sie treten ein durch das alte Stadttor, die Porta Messina, spazieren durch idyllische Gassen und haben Gelegenheit das antike Teatro Greco zu besichtigen (vor Ort zahlbar). Von hier aus genießen Sie bei guter Sicht einen unvergesslichen und atemberaubenden Blick auf den mächtigen Ätna auf und auf die Bucht von Giardini Naxos. Zurück fahren Sie über Messina entlang der Nordküste. Erfreuen Sie sich an dem herrlichen Ausblick auf die Meeresenge von Messina und hinüber zum italienischen Festland. Ca. 520 km (F, A)

6. Tag (Mi): Ausflugspaket: Himera und Besuch einer Imkerei
Himera ist eine ehemalige griechische Kolonie und wurde 648 v. Chr. gegründet. Die Stadt wuchs schnell und der Aufbau der Stadt ist ein Beleg dafür. Bekannt wurde sie, da hier die Syrakusaner und Agrigentiner im Jahre 480 v. Chr. die Karthager vernichtend besiegten.  409 v. Chr. versuchte das Karthagische Reich erneut unter Hannibal Mago Sizilien zu erobern und sie zerstörten Himera, was das Ende der Stadt bedeutete. Heute sehen Sie noch Überreste von Heiligtümern, Nekropolen und des dorischen Viktoria-Tempels. Außerdem werden im Antiquarium archäologische Funde ausgestellt. Anschließend fahren Sie in die umliegende Bergwelt. In einer Imkerei in erhalten Sie Einblicke in die spannende Welt der Bienen und des Honigs. Haben Sie schon etwas von der schwarzen Biene gehört?  Diese sizilianische Biene passt sich auch extremen Temperaturen an und produziert auch im Winter Honig. Das sogenannte gelbe Gold werden Sie natürlich auch kosten. Ca. 90 km. (F, A)

7. Tag (Do): Zusatzausflug: Agrigent -Villa del Casale (vor Ort buchbar)
Fahrt durch das Landesinnere nach Agrigento. Im "Tal der Tempel" haben Archäologen 20 Sakralbauten verschiedener Epochen entdeckt. Hier spüren Sie den Geist der Antike! Die meisten Bauten entstanden um 500 v. Chr. Auf Ihrem Spaziergang durch das Tal bewundern Sie unter der kundigen Leitung eines lokalen Führers die Tempel des Zeus, der Hera und des Herakles sowie den Concordia Tempel. Auf der Weiterfahrt nach Cefalù kommen Sie nach Piazza Armerina, wo Sie die spätrömische Villa del Casale besichtigen. In dem eindrucksvollen Bauwerk finden Sie auf fast 3.500 qm farbenprächtige Mosaike, die vom Leben der reichen Römer erzählen. Rückfahrt zum Hotel. Ca. 380 km (F, A) 

8. Tag Catania - Hannover
Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Corendon nach Hannover. (F)

Ihre Hotels

*** Hotel Santa Lucia (Landes-Kategorie) o. ä.
Das familiär geführte Mittelklassehotel wurde 2018 renoviert und  liegt im netten Städtchen Cefalù, nur wenige Meter vom Strand entfernt, in einer malerischen Biegung der Küstenlinie. Von den Terrassen neben dem Swimmingpool haben Sie eine wunderbare Sicht über das antike arabisch-normannische Städtchen Cefalù, das Sie auch bequem vom Hotel über die Strandpromenade zu Fuß (ca. 20-25 Min.) erreichen können. Den 200 m entfernten Sand-/Kiesstrand erreichen Sie durch eine Bahnunterführung und über Treppen. Zu den Annehmlichkeiten des Hotels gehört u.a. eine Cafébar, in der sich das tägliche sizilianische Leben abspielt, Restaurant und Lobby. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Sat.-TV, Telefon, Safe, Klimaanlage (15/6-15/9 garantiert) und Kühlschrank ausgestattet. Kostenfreies WLAN in der Lobby. Kein Badehandtuch Service.

**** Hotel Costa Verde (Landeskategorie) o. ä.
Das Hotel liegt oberhalb der Küste, ca. 7 km von Cefalù entfernt. Der Strand  ist ca. 2,5 km vom Hotel entfernt. (Pendelbus). Das Hotel bietet ein Restaurant mit Terrasse, Grill-Restaurant, Café, Bar, Pianobar, WLAN, Friseur, Lift, Diskothek, Pool, Liegestühle und Sonnenschirme, am Strand Liegestühle und Sonnenschirme, Wellnesscenter (ca. 6.000 qm), Whirlpool, Dampfbad, Sauna, Beautyfarm., 387 Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Kühlschrank, Safe, Klimaanlage (ca. 15.6. bis 15.9.), Balkon. 

(Verschiedene Zimmer-/Hoteleinrichtungen der genannten Hotels teilweise gegen Gebühr und saisonabhängig)  Hoteländerungen vorbehalten).

Segesta © DER Touristik Deutschland GmbH
Dom von Cefalu © DER Touristik Deutschland GmbH


Einreise-/Visabestimmungen Italien
Deutsche Staatsbürger benötigen einen Personalausweis oder Reisepass, der mindestens bis Ende der Reise gültig sein muss. Für Bürger aus anderen Staaten können andere Einreise- und Visabedingungen gelten.

Impfbestimmungen  
Zurzeit sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Reisebedingungen/Rücktritt 
Sie können jederzeit durch schriftliche Erklärung von der Reise zurücktreten. Bei Rücktritt werden folgende Stornogebühren vom Gesamtreisepreis fällig:
Bis 42 Tage vor Reisebeginn 20 %;
vom 41. bis 30. Tag vor Reisebeginn 25 %;
vom 29. bis 22. Tag vor Reisebeginn 30 %;
vom 21. bis 15. Tag vor Reisebeginn 40 %;
vom 14. bis 7. Tag vor Reisebeginn 60 %;
vom 6. bis 3. Tag vor Reisebeginn 75 %;
ab 2. Tag vor Reisebeginn 80 % des Reisepreises.
Ansonsten gelten die Reisebedingungen des Kataloges "DERTOUR Gruppenreisen weltweit" 2020.
Zahlung  Zahlungen auf den Reisepreis dürfen nur gegen Aushändigung des Sicherungsscheines erfolgen. Bei Vertragsabschluss zahlen Sie bitte 20% des Reisepreises an. Den Restbetrag zahlen Sie bitte nach Erhalt der Rechnung.

Mindestteilnehmerzahl 
Grundprogramm und Ausflugspaket je 20 Personen, (muss seitens des Veranstalters bis 28 Tage vor Reisebeginn erreicht werden).

An- und Abreise 
Der An-/Abreisetag gilt als Reisetag. Flugzeiten/-pläne können unter Umständen kurzfristig geändert werden.

Eingeschränkte Mobilität
Die gebuchte(n) Reiseleistung(en) ist/sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar. Sollten Sie detailliertere Informationen über die Geeignetheit für Personen mit eingeschränkter Mobilität wünschen, kontaktieren Sie bitte Ihre Buchungsstelle.

Programm
Flug-, Hotel- und Programmänderungen vorbehalten. Programmänderungen oder Abweichungen in der Reihenfolge der geplanten Besichtigungen behalten wir uns vor. Die endgültige Reihenfolge sowie die Abfahrtszeiten werden von der Reiseleitung vor Ort bekannt gegeben.

Datenschutz
Die DER Touristik Deutschland GmbH verarbeitet die von Ihnen angegebenen Informationen nach den Vorgaben des europäischen bzw. deutschen Datenschutzrechts. Weitere Angaben dazu finden Sie bei www.dertouristik.info unter dem Begriff Datenschutz.

Reiseversicherungen
Empfohlen wird der Abschluss eines Reiseversicherungspaketes. Bitte beachten Sie, dass die genannten Reisepreise keine Reiserücktritts-Versicherung (Stornokosten-Versicherung und Reiseabbruch-Versicherung) enthalten. Wenn Sie vor Reiseantritt von Ihrer Reise zurücktreten, entstehen Stornokosten. Bei Reiseabbruch können zusätzliche Rückreise- und sonstige Mehrkosten entstehen. Deshalb empfiehlt sich der Abschluss des speziellen RundumSorglos-Schutzes der Europäische Reiseversicherung AG, Rosenheimer Straße 116, 81669 München. Er beinhaltet neben der Reiserücktritts-Versicherung einen umfassenden Reiseschutz mit Notruf-Service rund um die Uhr.

Reservierte Flüge
Zu den angebotenen Abflugterminen und Abflughäfen sind Flugplätze zu attraktiven DERTOUR-Konditionen reserviert. Nach Auslastung dieser Kapazitäten und bei kurzfristigen Buchungen ab 3 Monaten vor Reisebeginn kann es zu Aufpreisen kommen, die weitergeleitet werden müssen.

Veranstalter
DER Touristik Deutschland GmbH
Emil-von-Behring-Str. 6
60439 Frankfurt

© DER Touristik Deutschland GmbH


Eingeschlossene Leistungen:
Flug mit Conrendon von Hannover nach Catania und zurück 
Flughafensteuern, Lande- und Sicherheitsgebühren (Stand: 01/2020) 
20 kg Freigepäck (max. 1 Gepäckstück) 
Transfers inkl. Gepäckbeförderung 
7 Nächte in der gebuchten Hotelkategorie inkl. Halbpension 
örtliche, deutschsprechende Reiseleitung 
Informationsmaterial, Reiseführer 
Parken am Hannover Airport

Im Ausflugspaket eingeschlossene Leistungen  (p. Pers. 245 €):
Ätna und Taormina, ganztägig
Unbekanntes Sizilien, halbtägig
Erice und Segesta inkl. Eintritt Archeopark, ganztägig
Himera und Imkereibesuch mit Eintritt Himera, halbtags 
örtliche, deutschsprechende Reiseleitung

Zusätzlich vor Ort buchbar
Ausflug Palermo - Monreale inkl. Eintrittsgelder, ca 64 €
Ausflug Agrigento - Piazza Armerina inkl. Eintritt und Kopfhörer, ca 75 € 

Nicht eingeschlossen
Getränke und Trinkgelder Ausflugspaket/Zusatzausflüge 
Eintritte die nicht oben aufgeführt sind
Reiseversicherungen 
persönliche Ausgaben  
obligatorische Touristensteuer (ca. 2€ pro Person/Nacht, zahlbar vor Ort)