Alle Reisen mit diesem Zeichen
inklusive Parken am Airport!
DIE REISEPROFIS
MIT EIGENEM FLUGHAFEN

Schwedisch Lappland/Arvidsjaur - Feiertage im Winterwunderland

Entdeckerreise  /  6- bzw. 8-tägig  /  ***- Hotel  /  Frühstück

Reiseverfügbarkeit

 
Reisebezeichnung
Hinreise
Rückreise
Preis pro Person
buchbar
Schwedisch Lappland/Arvidsjaur - Weihnachten im Winterwunderland
Hinreise: 23.12.2020
Abreise: 28.12.2020
ab € 899
buchbar
Schwedisch Lappland/Arvidsjaur - Silvester im Winterwunderland
Hinreise: 28.12.2020
Abreise: 04.01.2021
ab € 1.299

F
= buchbar
W
= buchbar (wenig frei)
A
= auf Anfrage
B
= nicht mehr buchbar


Reisebeschreibung

Nervenkitzel und Natur pur am Polarkreis
Mystische Polarlichter, kristallklare Eiswelten, samische Kultur - ein wahres Wintermärchen erwartet Sie auf diesen Reisen nach Arvidsjaur, einem beschaulichen Ort mit ca. 4800 Einwohnern in Schwedisch Lappland - Europas letzter Wildnis. In der Nähe der vier großen schwedischen Nationalparks und 100 km südlich des Polarkreises liegt der ehemalige Samenort  Arvidsjaur, in dem heute noch ca. 20 Familien der sogenannten Waldsamen leben. Mittels eines umfangreichen Ausflugs- und Aktivitätenangebotes lernen Sie ein exotisches Lappland kennen. Der Winter erstreckt sich über mehr als ein halbes Jahr und die Temperaturen können zwischen 0 und minus 40 Grad liegen. Dabei fällt bis zu 4 Meter Neuschnee, der zu einer meterhohen Schneedecke zusammensinkt. Diese Zeit ist auch die Zeit des Polarlichts (Aurora Borealis) und in mondhellen Nächten leuchten die Wälder in silbernem Glanz und es ist fast so hell wie bei Tageslicht.


Reiseverlauf:
1.Tag : Hannover - Arvidsjaur
Flug von Hannover (teilweise via Kittilä) nach Arvidsjaur in Nordschweden. Abholung und Transfer (ca. 15 Min.) zum Hotel Laponia. Bei einem Welcome-Drink erfahren Sie alles Wissenswerte über das Hotel und die möglichen Winteraktivitäten.

2. - 5. bzw 7. Tag: Arvidsjaur
Nehmen Sie teil an den verschiedenen, von Ihnen gebuchten Winteraktivitäten, z. B. einer Huskytour, Schneemobil-Tour oder einer Eisbrecherfahrt.

6. bzw. 8.Tag: Arvidsjaur - Hannover
Frühstücksbuffet. Der letzte Morgen steht für Aktivitäten zur Verfügung. Besuchen Sie heute in Arvidsjaur die wunderschöne Holzkirche aus dem 19. Jh. oder das Touristenzentrum für den Einkauf eines Souvenirs. Transfer zum Flughafen Arvidsjaur und Rückflug nach Hannover, teilweise via Kittilä.


Ihre Unterkunft:
3* - Hotel Laponia
Sie wohnen im 3*- Hotel Laponia. Das Hotel bietet seinen Gästen ein SPA mit Swimmingpool, Relaxabteilung, Sauna und Fitnessbereich zur freien Benutzung, Wellnessbereich mit verschiedenen Anwendungen, Rezeption und kleine Lobbybar, Kaminzimmer, Lift, Restaurant mit abwechslungsreichen Speisen aus der regionalen lappländischen und internationalen Küche. WLAN im gesamten Hotel kostenfrei.
Alle Zimmer haben Dusche/WC, Telefon und Sat.-TV mit deutschen Programmen, Kaffeebereiter und Kühlschrank.
Standardzimmer: Im skandinavischen Stil eingerichtet, einfach aber bequem.
Verpflegung: Frühstück plus schwedisches Weihnachtsdinner (24.12.2020)  bzw. 3-Gang-Silvesterdinner.


Fakultative Aktivitäten:
Die zeitliche Einteilung der fakultativen Aktivitäten erfolgt vor Ort nach Ankunft durch die Reiseleitung. Die Buchung von Aktivitäten kann mangels Verfügbarkeit ausgeschlossen sein, wir empfehlen daher die vorherige Buchung. Eine komplette Leih-Winterausrüstung (Thermo-Overall, Handschuhe, Stiefel, Helm) ist bereits im Reisepreis enthalten. Auch Kindergrößen stehen zur Verfügung.

Hinweis:
Die von FlyCar vermittelten Aktivitäten finden hauptsächlich in der Natur statt und sind daher stark wetterabhängig. Ein wetterbedingter Ausfall der Aktivitäten ist kein Reisemangel und bildet daher keine Basis für eine Reisepreisminderung. Der jeweils gezahlte Preis der entfallenen Aktivität wird erstattet. Alle angebotenen Preise verstehen sich vorbehaltlich Verfügbarkeiten und vorbehaltlich Preisänderungen, die ggfs. aufgrund von gesetzlich veränderten Rahmenbedingungen erforderlich werden.

©Reisebüro Dreher
©FlyCar


Willkommen in Schwedisch Lappland!
Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über verschiedene Aktivitäten, die am Standort Arvidsjaur angeboten werden. Alle Aktivitäten können vor Reiseantritt vorgebucht werden. Abhängig von Verfügbarkeiten können verschiedenen Aktivitäten auch nach Ankunft vor Ort noch hinzugebucht werden.

ELCHSAFARI **
Treffen Sie hautnah auf das Schwedische Nationalsymbol und den König des Waldes. Seine Größe und majestätische Gestalt faszinieren die Besucher jedes Mal aufs Neue. In einem Schlitten hinter dem Schneemobil sitzend, begeben Sie sich mit Ihrem Guide auf einen spannenden Ausflug in die Wälder rund um Jäknas. Dieses Gebiet nahe dem Fluss Piteälven in der Region Norrbotten beherbergt im Winter zahlreiche Exemplare der langbeinigen Gefährten. Mit etwas Glück und einem geübten Auge erspäht man die Elche in freier Wildbahn!
Die Aktivität startet im Hotel Laponia, wo Sie der Guide nach dem Frühstück (ca. 08:00 Uhr) an der Rezeption abholt. Mit dem Minibus/PKW führt der Weg zuerst durch die tief verschneite Winterlandschaft zum ersten Zielpunkt, einem Flussgebiet namens Trollforsen, nahe des Flusses Piteälven gelegen. Hier wechseln wir das Transportmittel und weiter geht es in einem Schlitten (mit bis zu 8 Personen), welcher von einem Schneemobil gezogen wird, zur eigentlichen Elchsafari.  Das Winterwunderland, welches die Schneemobilpfade umgibt, lässt Sie in eine unvergleichbare Atmosphäre eintauchen und wenn der Guide den Motor des Schneemobils stoppt, werden Sie von einer kompletten Stille in den Tiefen der Wälder Schwedisch Lapplands umgeben sein. Und vielleicht hören Sie sogar das Geräusch von knirschendem Schnee unter den Schritten der Elche. Rund um die Mittagszeit werden wir zur Mittagspause in eine beheizte Hütte einkehren, wo ein für die Region traditionelles Mittagessen zubereitet wird. Bei einem wärmenden Kaffee zum Abschluss des Essens lauschen wir gespannt den Geschichten des Guides, der von seinen jahrelangen Erfahrungen in und mit der Natur, sowie der Tierwelt in Schwedisch Lappland berichtet.
Aufgewärmt und gestärkt geht es auf den zweiten Teil unserer Elchsafari, immer den Spuren der Elche folgend und mit ein wenig Glück sehen wir auch andere Tiere des arktischen Waldes, wie beispielsweise Rentiere, Schneehasen, Polarfüchse und andere Tiere der Region. Die Rückkehr zum Hotel Laponia ist gegen 15:00 Uhr vorgesehen.
Elchsafari (inkl. Transfer), ca. 6-7 Stunden inkl. Kaffee und Lunch  € 259 , Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
 
TAGESAUSFLUG ZUM EISBRECHER**
Raus aus den Federn, ab auf den Eisbrecher! Der "Tagesausflug Eisbrecher" lädt ein zu einer Ausfahrt mit dem ARCTIC EXPLORER auf dem Bottnischen Meerbusen, dem nördlichsten Teil der Ostsee, welcher im Winter nahezu komplett zufriert. Während der knapp 2-stündigen Transferfahrt vom Hotel Laponia zur Küste können Gäste bereits Ausschau halten nach Rentieren am Straßenrand oder Elchen im Dickicht. Auch kennt der ortskundige Guide viele Anekdoten und wissenswerte Informationen zur Region. Genießen Sie den Blick in die endlosen Weiten des Archipels!
Am Quai angekommen, empfängt uns schon von weitem die Hupe des Eisbrechers. Alle Mann (Frauen und Kinder) an Bord! Und wenn das Packeis knirscht und knackt, dann sind ordentlich PS am Werk und die Maschinen laufen auf Hochtouren. Kein Problem für den Eisbrecher, scheinbar mühelos bahnt er sich seinen Weg durch die zugefrorene See und hinterlässt bei seinen Mitreisenden fasziniertes Staunen. Nach der Hälfte der Fahrzeit heißt es "Maschinen stopp" und Gäste haben die Möglichkeiten, in einem eigens dafür freigefahrenen Bereich ein Bad im eiskalten Meerwasser zu nehmen - natürlich bestens ausgestattet mit einem Spezial-Neoprenanzug. Anschließend kann in der Kajüte oder im Salon bei einem wärmenden Getränk beisammen gesessen werden. Zurück an Land serviert ein nahegelegenes Hotel zur Stärkung einen Mittagsnack, danach startet die Rückfahrt zum Hotel Laponia. Eine einmalige Erfahrung, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten!
Tagesausflug zum Eisbrecher, ca. 7-8 Stunden inkl. Transfer an die Küste, ca. 2 Stunden Schiffsfahrt, Schiffsrundgang, Bad im offenen Meer im Spezial-Neoprenanzug sowie Mittagssnack  € 299

SCHNEESCHUHWANDERUNG
Tauchen Sie ein in die winterliche Landschaft Schwedisch Lapplands und testen Sie eines der beliebtesten Fortbewegungsmittel der Sami: Mit modernisierten Schneeschuhen haben Sie die Möglichkeit, mit der Natur in Einklang zu gelangen, während Sie durch arktische Wälder spazieren. Geben Sie sich der Ruhe und Weite der Winterlandschaft hin und erfahren Sie, was völlige Stille bedeutet. Ein Guide begleitet Sie und ist für Fragen offen. Während einer kurzen Pause können Sie in geselliger Runde ein heißes Getränk genießen und einfach mal die Seele baumeln lassen.
Schneeschuhwanderung, ca. 1,5 Stunden inkl. Kaffee/Tee, Equipment € 49

EISFISCHEN **
Eisfischen gehört für die Menschen in Schwedisch Lappland bereits von Kindertagen an zum Alltag. Nutzen Sie Ihren Aufenthalt, um ein Stückchen des Lebensstils der Einheimischen kennenzulernen.
Nach dem Frühstück holt Sie Ihr Guide an der Rezeption des Hotel Laponia ab (ca. 09:00 Uhr) und bringt Sie nach einer kurzen Transferfahrt zu einem nahegelegenen See. Hier wechseln wir das Transportmittel und weiter geht es in einem Schlitten (mit bis zu 8 Personen), welcher von einem Schneemobil gezogen wird, zum Angelrevier. Nun heißt es "Petri Heil" und mit entsprechendem Anglerglück fischen wir das Mittagessen (lokale Fische wie bspw. Forelle, Saibling, o.ä.) des heutigen Tages selbst. Im Einklang mit der Natur behalten wir selbstverständlich nur diejenigen Fische, welche wir am heutigen Tage bei der Mittagsmahlzeit verzehren werden. Gestärkt und mit einem wärmenden Kaffee/Tee und Cookies genießen wir dieses naturverbundene Erlebnis, bevor es gegen ca. 13:00 Uhr mit dem Schlitten wieder zum Ausgangspunkt bzw. nach einem kurzen Transfer zurück ins Hotel Laponia geht.
Eisfischen (inkl. Transfer), ca. 4 Stunden inkl. Lunch, Kaffee/Tee und Cookies  € 179, Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

HUSKYTOUR **
Touren mit dem Hundeschlitten haben eine lange Tradition in Skandinavien. Mit einem professionellen Musher (= Hundeschlittenführer) und gut trainierten Huskys begeben Sie sich zu den schönsten Plätzen unserer Gegend. Unberührte Weiten, verschneite Wälder und einzigartige Winterlandschaften erwarten Sie. Während der Schlitten lautlos durch den Schnee gleitet und die Hunde in ihrem Element sind, können Sie sich zurücklehnen und die Tour genießen. Ein faszinierendes Schauspiel bietet sich Ihnen, wenn die Hunde im Gleichschritt über den Track tippeln und nur das sanfte Knirschen des Schnee unter den Pfoten der Tiere zu hören ist. Tolle Fotomotive sind hier garantiert! Im Anschluss genießen Sie ein warmes Getränk und können Ihren Musher über alles Wissenswerte zu dem Leben mit Schlittenhunden ausfragen.
Huskytour, ca. 1 Stunde (Passivtour, max. 4 Pers. pro Schlitten) inkl. Kaffee   € 199 
 
SCHNEEMOBILTOUREN*
Ein Must-Do in Schwedisch Lappland! Hier dient das Schneemobil als eine Art Zweitwagen für den Winter. So wird der Zugang zur Natur auch unter schwierigen Bedingungen ermöglicht. Fahren Sie mit dem Schneemobil im Rausch der Geschwindigkeit durch die dichten Wälder, immer zusammen mit erfahrenen Guides. Die Touren sind sowohl für Anfänger als auch für Profis geeignet und beinhalten eine Einweisung sowie Ausstattung mit entsprechendem Equipment/Kleidung.

- Basic Tour, ca. 2 Stunden inkl. Sicherheitseinweisung € 229 
- Halbtagestour, ca. 4 Stunden inkl. Sicherheitseinweisung, Kaffee/Tee und Snacks  € 349
- Ganztagestour, ca. 5-6 Stunden, inkl. Sicherheitseinweisung, Kaffee/Tee und Lunch   € 499 

SAMISCHE KULTUR UND RENTIERFÜTTERUNG**
Die Samen sind das einzige indigene Urvolk, das es in Europa noch gibt. Ihre Siedlungsfläche zieht sich vom Norden Russlands über Finnland bis hin nach Norrland in Schweden. Für Ihre Exkursion in die Wälder Lapplands bringt Sie ein Guide per Transfer zu einer der nächsten Rentierfarmen im Umkreis. Vor Ort im "Sami-Dorf", wie die abgelegenen Farmen auch genannt werden, empfängt Sie die Rentierzüchterfamilie und Sie haben die Möglichkeit dieser im Umgang mit den imposanten Tieren ein wenig über die Schulter zu schauen. Je nachdem, wo die Tiere sich aktuell aufhalten - entweder ganz nah in der Farmumgebung oder auch mal tiefer im Wald - geht es dann entweder zu Fuß oder in einem Schlitten, der von einem Schneemobil gezogen wird, weiter. Bei den Tieren angekommen, haben Sie selbstverständlich auch die Möglichkeit die flauschigen Vierbeiner zu füttern und erfahren bei einem wärmenden Kaffee/Tee & Cookies wissenswerte Informationen rund um die traditionelle Zucht und Kultur der Sami in Lappland. Anschließend geht es per Transfer wieder zurück zum Hotel, wo Ihr Guide Sie absetzt.
Samische Kultur und Rentierfütterung, ca. 4 Stunden, inkl. Kaffee und Rentierfütterung   € 149, Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen 


Die von FlyCar vermittelten Aktivitäten finden hauptsächlich in der Natur statt und sind daher stark wetterabhängig. Ein wetterbedingter Ausfall der Aktivitäten ist kein Reisemangel und bildet daher keine Basis für eine Reisepreisminderung. Der jeweils gezahlte Preis der entfallenen Aktivität wird erstattet.
Alle angebotenen Preise verstehen sich vorbehaltlich Verfügbarkeiten und vorbehaltlich Preisänderungen, die ggfs. aufgrund von gesetzlich veränderten Rahmenbe-dingungen erforderlich werden.

 * = Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen. Das Mindestalter zur aktiven Teilnahme als Selbstfahrer liegt bei 18 Jahren. Führerschein erforderlich. Versicherung mit Selbsbehalt i.H.v. 15.000 SEK (Stand Mai 2020) im Tourenpreis enthalten.

 ** = Alle angegebenen Zeiten beschreiben die Gesamtdauer der Aktivität, Transferzeiten sind einberechnet.

 

 

Veranstalter:
Reisebüro Dreher
Hauptstr. 50
55487 Sohren

Samendorf©Reisebüro Dreher
Eingeschlossene Leistungen:

* Flug mit renommierter Fluggesellschaft von Hannover nach Arvidsjaur und zurück, teilweise via Kittilä
* 5 bzw.7 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Laponia in Arvidsjaur
* Schwedisches Weihnachtsbuffett am 24.12.20 oder 3-Gang-Silvesterdinner am 31.12.20
* freie Nutzung von Pool, Sauna und Fitnessraum
* freie WLAN-Nutzung
* alle erforderlichen Transfers vor Ort
* kostenlose Mitnahme von Skigepäck (bei Verfügbarkeit)
* leihweise Winterkleidung für die gesamte Aufenthaltsdauer( Overall, Handschuhe, Stiefel, Helm)
* deutschspr. Ansprechpartner vor Ort
* Parken am Hannover Airport