Alle Reisen mit diesem Zeichen
inklusive Parken am Airport!
DIE REISEPROFIS
MIT EIGENEM FLUGHAFEN

Kroatien - Vielseitige Balkan-Schönheit

8-tägig  /  ****- Hotel  /  Halbpension

Reiseverfügbarkeit

 
Reisebezeichnung
Hinreise
Rückreise
Preis pro Person
buchbar
Kroatien - Vielseitige Balkan-Schönheit
Hinreise: 02.05.2024
Abreise: 09.05.2024
ab 1.449 €
buchbar
Kroatien - Vielseitige Balkan-Schönheit
Hinreise: 17.10.2024
Abreise: 24.10.2024
ab 1.449 €

F
= buchbar
W
= buchbar (wenig frei)
A
= auf Anfrage
B
= nicht mehr buchbar


Reisebeschreibung

Kroatien - Zeitlose mediterrane Schönheit
Die Adriatische Küste Kroatiens ist mindestens so schön wie die italienische Adria oder die Riviera. Viele Kenner sagen, sie sei, vor allem wegen der vorgelagerten Inseln, noch weitaus schöner. Die Uferstraße, die "Adria Magistrale", ist das mit Abstand Großartigste, was die Straßenbauer an irgendeiner Küste jemals angelegt haben. Klug und kühn ausgedacht, führt sie an alten Hafenstädtchen und verträumten Fischerdörfern, an zerklüfteten Buchten und endlosen Badestränden vorbei.

Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Split
Flug mit Austrian Airlines von Hannover via Wien nach Split. Empfang durch Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel. Beim Empfangsgetränk erhalten Sie Informationen zu Land und Leuten. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Ganztagesausflug Dubrovnik
Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie Richtung Dubrovnik. Sie machen einen kurzen Halt an einem Aussichtspunkt oberhalb der Stadt, wo sich ein einzigartiger Blick auf die Stadtmauern, die alten Dächer und die malerische Umgebung bietet. Anschließend folgt die Besichtigung der Stadt, die wegen ihrer Schönheit und ihres reichen Kulturerbes ins UNESCO-Register des Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Und in der Tat ist diese alte, von mächtigen Stadtmauern und Festungen umgebene Stadt eine Schatzkammer der Architektur und der Kunstwerke. Sie unternehmen einen Spaziergang durch die Stadt, wobei Sie den Rektorenpalast, das Dominikanerkloster, die Kathedrale und die Stadtmauer besichtigten. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

3. Tag: Zur freien Verfügung / Fakultativ: Ganztagesausflug Insel Brac inkl. Mittagessen
Frühstück im Hotel. Entspannen Sie sich am Strand oder in der Hotelanlage. Heute geht es fakultativ mit dem Schiff zur Insel Brac. Sie fahren mit dem Bus zur Anlegestelle und los geht die Schifffahrt. Sie setzen in 1,5 Stunden über zur Insel, bewundern das Panorama vom Wasser aus und sehen auch das Goldene Horn bei Bol. Sie erreichen ein romantisches Fischerdorf auf der Insel, und in dieser traumhaften Umgebung erwartet Sie Ihr Mittagessen in einem landestypischen Restaurant. Danach haben Sie Zeit zur freien Verfügung und die Möglichkeit zum Schwimmen. Nachmittags Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

4. Tag: Ganztagesausflug Mostar inkl. Cevapcici-Mittagessen und Getränke
Frühstück im Hotel. Anschließend Fahrt mit dem Bus entlang der Küste nordwärts bis Neum, von hier aus weiter ins Landesinnere. Sie fahren durch das fruchtbare Neretvatal nach Mostar. Der Aufenthalt in Mostar gilt der Besichtigung der Stadt, die einst während der Herrschaft des Osmanischen Reiches ein Handelsmittelpunkt war. Spuren aus diesen Tagen können Sie auf dem alten Bazar, zahlreichen Moscheen und einem typischen türkischen Haus folgen. Sie nehmen Ihr landestypisches Mittagessen inkl. Getränke in einem Restaurant ein, welches Ihnen einen traumhaften Blick auf die weltbekannte Brücke "Stari Most" bietet. Von der Brücke stürzen sich auch öfter tollkühne Springer spektakulär in die Fluten des Flusses. Auf dem Rückweg machen Sie noch einen Stopp in Pocitelj, einer einst malerischen, im türkischen Stil erbauten Festungsanlage. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

5. Tag: Zur freien Verfügung
Frühstück im Hotel. Entspannen Sie sich am Strand oder in der Hotelanlage. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

6. Tag: Ganztagesausflug Krka-Nationalpark
Frühstück im Hotel. Fahrt entlang der Küste nach Sibenik. Hier folgt ein kurzer Aufenthalt, und weiter geht es zum Fluss Krka und dem Nationalpark “Krka”. In dieser traumhaft schönen Landschaft bildet der Fluss herrliche Wasserfälle, die über 17 Steinbarrieren in die Tiefe rauschen. Während Ihres Aufenthalts können Sie entlang des Flussufers einen Spaziergang unternehmen, im glasklaren Wasser baden, fotografieren oder sich einfach nur im Schatten alter Lindenbäume ausruhen. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

7. Tag: Ganztagesausflug Split und Trogir
Frühstück im Hotel. Am Morgen geht die Fahrt nach Split. Hier besichtigen Sie das historische Zentrum der 1700 Jahre alten Stadt. Sie unternehmen einen Spaziergang zum Palast des römischen Imperators Diokletian mit dem Jupiterheiligtum, zum Peristyl und der Kathedrale, sowie zu den Renaissance-Palästen und Plätzen. Anschließend
besuchen Sie den Diokletianspalast und die mächtige St. Dominius Kathetrale. Split ist außerdem eine sehr lebhafte Stadt mit dem größten Einkaufszentrum Dalmatiens. Es ist ein wahres Vergnügen, die Schaufenster in den engen Gassen und Straßen anzusehen. Auf dem Weg zurück von Split besichtigen Sie noch Trogir, eine der sehenswertesten Städte des Landes. Die Altstadt, die von der UNESCO als Weltkulturerbe unter Schutz gestellt ist, liegt auf einer kleinen Insel. Enge Gassen, Kirchen und Paläste bestimmen das malerische Bild der Stadt. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

8. Tag: Rückflug nach Hannover
Frühstück im Hotel. Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Austrian Airlines via Wien nach Hannover.

Split©mundo Reisen
Nationalpark Krka©mundo Reisen GmbH



Wichtige Infos
Programm-, Flug- und Hoteländerungen sind vorbehalten!
Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters mundo Reisen GmbH & Co. KG, Heusenstamm. Bitte beachten Sie, dass die Reise nur bedingt für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet ist. Empfohlen wird der Abschluss eines Reiseversicherungspaketes.

Ihr Hotel: ****Bluesun Alga & Afrodita Hotelkomplex (Landeskategorie)
Lage:
Sie wohnen im Bluesun Alga & Afrodita Hotelkomplex, unmittelbar an der wunderschönen Riviera von Makarska. Der Komplex ist nur wenige Schritte vom Meer entfernt. Die herrliche Strandpromenade von Tucepi lädt zu romantischen Abendspaziergängen ein.
Ausstattung: Der Hotelkomplex verfügt über mehrere Restaurants, Bars, Swimming-Pools und Fitnesscenter.
Zimmer: Sie wohnen in geschmackvoll eingerichteten und geräumigen Zimmern, die alle mit Bad/Dusche und WC, Klimaanlage, Direktwahlelefon, Satelliten-TV, Minibar und  Safe ausgestattet sind.

Einreisevorschriften:
Für diese Reise benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Personalausweis/Reisepass.

Mindestteilnehmerzahl:
25 Personen

Voraussichtliche Flugzeiten:
02.05.2024 - 09.05.2024

Hannover - Wien 10:35 - 12:00 OS 292
Wien - Split 13:20 - 14:25 OS 745
Split - Wien 15:15 - 16:25 OS 746
Wien - Hannover 18:05 - 19:30 OS 295

17.10. - 24.10.2024
Hannover - Wien 10:35 - 12:00 OS 292
Wien - Split 13:20 - 14:25 OS 745
Split - Wien 15:15 - 16:25 OS 746
Wien - Hannover 18:05 - 19:30 OS 295


Veranstalter:
mundo Reisen GmbH  Co. KG
Industriestraße 38a
63150 Heusenstamm

Dubrovnik©mundo Reisen

Eingeschlossene Leistungen
Parken am Hannover Airport
Flug mit Austrian Airlines von Hannover via Wien nach Split und zurück inkl. aller Steuern und Gebühren
Empfangsgetränk bei Ankunft 
7 Übernachtungen im gehobenen Mittelklasse-
Hotelkomplex (Landeskategorie: 4 Sterne) Blue Sun Alga & Afrodita (oder vergleichbar) im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
7 x Frühstücksbuffet im Hotel 
7 x Abendessen im Hotel 
Ganztagesausflug Dubrovnik 
Ganztagesausflug Mostar inkl. Cevapcici-Mittagessen und Getränke
Ganztagesausflug Krka-Nationalpark
Ganztagesausflug Split und Trogir
Alle anfallenden Eintrittsgelder gemäß Programm
Deutsch sprechende Reiseleitung während der Transfers und Ausflüge
Transfers und Ausflüge im modernen Fernreisebus
Ausführliche Reiseunterlagen 
1 Reiseführer pro gebuchtem Zimmer 
Reisepreis–Sicherungsschein

Zusätzlich buchbar
Ganztagesausflug Insel Brac inl. Mittagessen, p. Pers. 89 €

Nicht eingeschlossen
Zusatzausflug
Reiseversicherungen
persönliche Ausgaben
Trinkgelder